Storno-Sammlung

Storno-Sammlung

Ferenc Storno wurde aus Schornsteinfeger zum Restaurator und Maler. Später haben auch seine Söhne seine Tätigkeit fortgesetzt. Unsere Ausstellung stellt die Sammlung dieser Familie in den Zimmern dar, die von der Familie zwischen 1875-1984. als eigene Wohnung benutzt wurde. Die mit den Antiquitäten und den Werken der Familienmitglieder ausgestatteten Räumlichkeiten geben den Besuchern ein einheitliches Bild über die damals modische, geschichtliche Wohnungskultur vom Ende des 19. Jahrhunderts.

Read more

Feuerturm

Feuerturm

OFFIZIELLE WEBSITE:
www.tuztorony.sopron.hu
Der auf die römischen Mauerreste der Stadtmauer gebaute Stadtturm ist das Wahrzeichen von Ödenburg. Sein walzenförmiger Unterteil diente seit dem 13. Jahrhundert als nördliches Tor der Stadtmauer. Seine heutige Form, seinen barocken Rundbalkon und seine Fassade gewann der Turm nach dem Feuerbrand von 1676. Der Turm ist auch das Wahrzeichen der Treue: bei der Volksabstimmung am 14. Dezember 1921 haben sich Sopron mit anderen 8 Gemeinden neben der Zugehörigkeit zu Ungarn entschieden. Zur Erinnerung an dieses Ereignis wurde der barocke Torrahmen laut den Plänen von Rezső Hikisch im Jahre 1928 gefertigt. Die oben gestellte Statuengruppe ist das Werk von Zsigmond Kisfaludy Strobl.

Read more